Modelliermasse

Fredericus-Rex: Mittelalterlicher Fahnenwagen / Carroccio 1:72

Art.Nr.:
GL-ZUB-041
Lieferzeit:
ca. 1 Woche ca. 1 Woche
Bonuspunkte:
20
Bonuspunkte
20
19,85 EUR
19,85 EUR pro Stck.
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Jetzt für jeden Kauf dieses Artikels 20 Bonuspunkte erhalten!
Mittelalterliche Fahnenwagen / Carroccio 1:72
Abmessungen: Länge* 84mm; Höhe 109mm; Breite 40mm
*Länge ohne Deichsel

Eine detailierte Beschreibungen des Fahnenwagens liefert das Buch "Der Name der Freiheit 1288-1988" von Werner Schäffke.
Im Mittelalter wurden diese Wagen während der Schlachte im Brennpunkt der Schlacht eingesetzt. Der Wagen wurde in die feindlichen Linie gefahren und dort wirkte er wie eine kleine "Burg", dies band eine Menge feindlicher Ritter. Besetzt war der Wagen mit 6-8 Rittern. Ein Orginal Fahnenwagen existierte noch bis 1794, wurde dann aber von den Franzosen zerstört und als Brennholz verfeuert. Gezogen wurde der nordalpine Fahnenwagen von vier bis sechs Pferden. Solche Wagen wurden in vielen Schlachten des Mittelalters eingesetzt z.B. Cortenuova am 27./28. November 1237 und Worringen 5. Juni 1288.

Der Bausatz besteht Resin, Balsaholz, vorgedruckte Fahne, Ätzteile und Finn-Pappe
Farben, Kleber, Figuren usw. sind nicht im Bausatz enthalten.